previous arrow
next arrow
Slider

Aktuelles

Lockerungen der Hygienemaßnahmen

Die Maskenpflicht im Unterricht für die Sekundarstufe fällt. Das bedeutet, dass in den Klassenräumen während des Unterrichts, wenn die Plätze eingenommen sind, weder FFP2-Maske noch MNS getragen werden müssen. Das gilt für Pädagog/inn/en als auch für Schüler/innen. In den Pausen und beim Bewegen durch das Schulgebäude ist ein MNS zu tragen. Wer, aus welchen Gründen auch immer, einen MNS tragen möchte, kann dies selbstverständlich tun. Pädagog/inn/en können dies aber auch für bestimmte Situationen anordnen.Maskenpflicht Diese Regeln gelten in Brandenburg reference 4 3

 

 

Schulbetrieb ab dem 17.Mai 2021

 

  • Für das gesamte Bundesgebiet gilt: Schülerinnen und Schüler in allen Schularten kehren in den Präsenzbetrieb zurück.
  • In Mittelschulen tragen Schülerinnen und Schüler im gesamten Schulgebäude MNS.
  • Für die Teilnahme am Unterricht haben Schülerinnen und Schüler am Schulstandort einen anterio-nasalen Selbsttest („Nasenbohrertest“) durchzuführen.
  • Die Tests werden am Schulstandort bereitgestellt.
  • War ein Schüler/eine Schülerin bereits an COVID-19 erkrankt und kann eine ärztliche Bestätigung, die nicht älter als sechs Monate ist oder einen neutralisierenden Antikörpertest, der nicht älter als drei Monate ist vorlegen, dann ist der Test nicht durchzuführen.
  • Weitere Fragen zum Schulbetrieb werden am 17.05.2021 mit dem Klassenvorstand besprochen.

image

 

Alle Informationen zum Corona-Testpass finden Sie hier:

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/coronatestpass.html

 

Elternbrief des Bildungsministeriums, Dr. Faßmann - Corona - Testpass    download

Kontakt

MS Ferlach

Schulhausgasse 22

A-9170 Ferlach

T: +43 (0)4227 2431 73

E: direktion@ms-ferlach.ksn.at